Familiencoaching

Im Familiencoaching wird davon ausgegangen, dass das Verhalten eines jeden Familienmitgliedes oder jede Problemsituation mit bestimmten Familienzusammenhängen einhergehen.
Familienmitglieder, ob Eltern, Kinder, Großeltern, sind aufeinander eingestimmt. Mit der Entwicklung einhergehende Veränderungen eines jeden Familienmitgliedes oder mit der veränderten Familiensituation muss sich auch das Familiensystem verändern, was für jede Familie herausfordernd ist.

Indem die Wechselwirkungen in der Familie näher betrachtet und neue Sichtweisen zu den einzelnen Beziehungskonstellationen entwickelt werden, können neue Interaktions- und Kommunikationsmuster entstehen, die zu einer Veränderung in der Familie beitragen.

Themen

Konflikte in der Familie,
Erziehungsprobleme,
Psychische Probleme wie Depression, Überlastung, Essstörungen